WIWA INJECT 2K 14025/25015

  • Druckluftbetriebene 2K-Injektionsanlage für das Fördern und Injizieren von Abdichtungsgelen und Harzen
  • Fest eingestelltes Mischungsverhältnis 1 : 1
  • Hohe Dosiergenauigkeit
Prospekt

Produktbeschreibung

• Druckluftbetriebene 2K Injektionsanlage für das Fördern und Injizieren von Abdichtungsgelen und Harzen

• Fest eingestelltes Mischungsverhältnis 1 : 1

• Kontinuierliche Förderung

• Hohe Dosiergenauigkeit

• Einfache Bedienung

• Separate Spülpumpe

• Besonders kompakte Bauweise auf Fahrgestell

Technische Daten

Bestellnummer0668159
Bezeichnung2K-Injekt 25015
Druckübersetzung15:1
Förderleistung je DH144 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck120 bar
Bestellnummer0668090
Ausführung2K-Injekt 14025
Druckübersetzung25:1
Förderleistung je DH80 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck200 bar
N - Normalstahl verzinkt, nicht rostfrei, R - rostfrei, RS - Edelstahl, rost- und säurebeständig.
B - auf Behälter, D - auf Dreifuß, F - auf Fahrgestell, G - auf Gestell, GZ - Auf Gestell mit Zulaufbehälter, W - auf Wandhalter.
ASL - Ansaugleitung, DAS - Direktansaugung.

• Druckluftbetriebene 2K Injektionsanlage für das Fördern und Injizieren von Abdichtungsgelen und Harzen

• Fest eingestelltes Mischungsverhältnis 1 : 1

• Kontinuierliche Förderung

• Hohe Dosiergenauigkeit

• Einfache Bedienung

• Separate Spülpumpe

• Besonders kompakte Bauweise auf Fahrgestell

Bestellnummer0668159
Bezeichnung2K-Injekt 25015
Druckübersetzung15:1
Förderleistung je DH144 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck120 bar
Bestellnummer0668090
Ausführung2K-Injekt 14025
Druckübersetzung25:1
Förderleistung je DH80 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck200 bar
N - Normalstahl verzinkt, nicht rostfrei, R - rostfrei, RS - Edelstahl, rost- und säurebeständig.
B - auf Behälter, D - auf Dreifuß, F - auf Fahrgestell, G - auf Gestell, GZ - Auf Gestell mit Zulaufbehälter, W - auf Wandhalter.
ASL - Ansaugleitung, DAS - Direktansaugung.