Als weltweit orientiertes, mittelständiges Unternehmen in der Beschichtungs- und Fördertechnik mit rund 135 Mitarbeitern in Lahnau zählen wir zu den ersten Adressen in unserer Branche.

Stellenausschreibung

 

Als weltweit orientiertes, mittelständiges Unternehmen in der Beschichtungs- und Fördertechnik mit rund 135 Mitarbeitern in Lahnau zählen wir zu den ersten Adressen in unserer Branche.

Wir bieten zum 01.08.2022 einen Ausbildungsplatz zur

Fachkraft - Lagerlogistik (m/w/d)

 

Die Ausbildung im Überblick:

Fachkraft für Lagerlogistik ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.

 

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • Güter quantitativ und qualitativ zu kontrollieren, Eingangsdaten zu erfassen und Fehlerprotokolle zu erstellen
  • Begleitpapiere nach betrieblichen Vorgaben und auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen, unter Berücksichtigung von Zoll- und Gefahrgutvorschriften
  • welche Normen, Maße, Mengen- und Gewichtseinheiten zu beachten sind
  • die Handhabung von insbesondere Gefahrgütern, gefährlichen Arbeitsstoffen, Zollgut, verderblicher Ware unter Beachtung von Kennzeichnungen und Symbolen
  • Transportverpackungen und Füllmaterialien hinsichtlich Güterart, Transportart, Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit auszuwählen
  • Sendungen entsprechend der Gütereigenschaften und Verkehrsmittel zu verladen und zu verstauen
  • Qualität und Wert der Güter während ihrer Lagerzeit zu erhalten
  • die Erstellung von Ladelisten und Beladepläne unter Beachtung der Ladevorschriften
  • Versand- und Begleitpapiere zu bearbeiten und außenwirtschaftliche Vorschriften zu beachten
  • die Sicherstellung von Kommunikation mit vorausgehenden und nachfolgenden Funktionsbereichen

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

 

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. logistische Prozesse optimieren, Kennzahlen ermitteln und auswerten, Touren planen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Interessiert und motiviert – dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sende uns bitte online unter der E-Mail: bewerbung@wiwa.de oder Online über unseren Bewerbungs-Button zu.

Deine Ansprechpartnerin: Yvonne Hafensteiner, Personalreferentin, Tel. +49 64 41 / 609-2202