WIWA INJECT 2K 14025 GX

  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Hohe Mischgenauigkeit durch zwangsgesteuerte Materialförderung
  • Große Materialeingänge und Rückschlagventile für viskose Materialien
Prospekt

Produktbeschreibung

Die WIWA INJECT 2K 14025 GX ist eine pneumatische 2K-Kolbenpumpe im Mischungsverhältnis 1:1. Die Materialpumpen sind mit dem Luftmotor verbunden, so können durch die Zwangssteuerung keine Mischungsfehler entstehen. Die Anlage ist mit einer Spülpumpe zum Reinigen der A- & B-Komponenten im Mischblock ausgestattet. Durch die kompakte und leichte Bauweise ist sie besonders baustellentauglich, auch für den Einsatz an unzugänglichen Stellen. Alle materialführenden Teile sind in Edelstahl ausgeführt.

Passendes Zubehör

Technische Daten

Bestellnummer0669067
Ausführung2K-Injekt 14025 GX
Druckübersetzung25:1
Förderleistung je DH86 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck200 bar
Mischungsverhältnis1:1
Gewicht ca.55 kg
N - Normalstahl verzinkt, nicht rostfrei, R - rostfrei, RS - Edelstahl, rost- und säurebeständig,
B - auf Behälter, D - auf Dreifuß, F - auf Fahrgestell, G - auf Gestell, GZ - Auf Gestell mit Zulaufbehälter, W - auf Wandhalter,
ASL - Ansaugleitung, DAS - Direktansaugung

Die WIWA INJECT 2K 14025 GX ist eine pneumatische 2K-Kolbenpumpe im Mischungsverhältnis 1:1. Die Materialpumpen sind mit dem Luftmotor verbunden, so können durch die Zwangssteuerung keine Mischungsfehler entstehen. Die Anlage ist mit einer Spülpumpe zum Reinigen der A- & B-Komponenten im Mischblock ausgestattet. Durch die kompakte und leichte Bauweise ist sie besonders baustellentauglich, auch für den Einsatz an unzugänglichen Stellen. Alle materialführenden Teile sind in Edelstahl ausgeführt.

Passendes Zubehör
Bestellnummer0669067
Ausführung2K-Injekt 14025 GX
Druckübersetzung25:1
Förderleistung je DH86 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck200 bar
Mischungsverhältnis1:1
Gewicht ca.55 kg
N - Normalstahl verzinkt, nicht rostfrei, R - rostfrei, RS - Edelstahl, rost- und säurebeständig,
B - auf Behälter, D - auf Dreifuß, F - auf Fahrgestell, G - auf Gestell, GZ - Auf Gestell mit Zulaufbehälter, W - auf Wandhalter,
ASL - Ansaugleitung, DAS - Direktansaugung