WIWA PROFESSIONAL GX

  • Optimierte Luftverteilung im Betrieb zur Minimierung von Vereisung bei Dauerbetrieb und verringerter Geräuschentwicklung
  • Gesenkte Betriebskosten durch wartungsarme, langlebige Materialpumpen
  • Langlebige Vollmetall-Konstruktion
Prospekt

Produktbeschreibung

Evolution eines Meisterstücks.

Erleben Sie spürbare Qualität, beste Ingenieurskunst und Langlebigkeit unter härtesten Einsatzbedingungen.
Die GX-Motorengeneration besticht durch ein Vollmetall-Gehäuse, optimierte Luftverteilung im Betrieb zur Minimierung von Vereisung bei Dauerbetrieb und verringerter Geräuschentwicklung. Wartungsarme, langlebige Materialpumpen senken die Betriebskosten und sorgen für kompromisslose Materialförderung.
Bedingungslose Einsatzfreude perfektioniert. Das ist WIWA Professional GX – ein Meisterwerk Ihrer Klasse.

Technische Daten

Modell230063
Druckübersetzung63:1
Förderleistung je DH153 ccm
Max. Lufteingangsdruck7 bar
Max. Betriebsdruck441 bar
Bestellnummern
RS/F0664095
RS/H0664103
RS/W0664099
Modell230051
Druckübersetzung51:1
Förderleistung je DH189 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck408 bar
Bestellnummern
RS/F0664096
RS/H0664104
RS/W0664100
Modell230035
Druckübersetzung35:1
Förderleistung je DH275 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck280 bar
Bestellnummern
RS/F0664097
RS/H0664105
RS/W0664101
Modell230027
Druckübersetzung27:1
Förderleistung je DH360 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck216 bar
Bestellnummern
RS/F0664098
RS/H0664106
RS/W0664102
N - Normalstahl verzinkt, nicht rostfrei, R - rostfrei, RS - Edelstahl, rost- und säurebeständig.
B - auf Behälter, D - auf Dreifuß, F - auf Fahrgestell, G - auf Gestell, GZ - Auf Gestell mit Zulaufbehälter, W - auf Wandhalter.

Einsatzgebiete

  • Stahl- und Hallenbau
  • Maler- und Lackierbetriebe
  • Marine- und Offshore-Industrie
  • Industriebeschichtungen
  • Förder- und Farbversorgung
  • Großflächen
  • Schiffanstriche
  • Stahl- und Hallenbau
  • Waggonfabriken
  • Offshore Industrie

Spritzgut

  • Lösungsmittelarme und -freie Farben
  • Spritzfähige Lacke und Farben
  • Zweikomponenten- und Teer-Epoxy-Farben (hochviskos und grobpigmentiert)
  • Abrasive Materialien
  • Flammschutzmaterialien
  • Glasflake
  • Isolier- und Dickschichtmaterial
  • Antifoulings
  • Kaltbitumen
  • Materialien mit kurzen Faserfüllstoffen

Evolution eines Meisterstücks.

Erleben Sie spürbare Qualität, beste Ingenieurskunst und Langlebigkeit unter härtesten Einsatzbedingungen.
Die GX-Motorengeneration besticht durch ein Vollmetall-Gehäuse, optimierte Luftverteilung im Betrieb zur Minimierung von Vereisung bei Dauerbetrieb und verringerter Geräuschentwicklung. Wartungsarme, langlebige Materialpumpen senken die Betriebskosten und sorgen für kompromisslose Materialförderung.
Bedingungslose Einsatzfreude perfektioniert. Das ist WIWA Professional GX – ein Meisterwerk Ihrer Klasse.

Modell230063
Druckübersetzung63:1
Förderleistung je DH153 ccm
Max. Lufteingangsdruck7 bar
Max. Betriebsdruck441 bar
Bestellnummern
RS/F0664095
RS/H0664103
RS/W0664099
Modell230051
Druckübersetzung51:1
Förderleistung je DH189 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck408 bar
Bestellnummern
RS/F0664096
RS/H0664104
RS/W0664100
Modell230035
Druckübersetzung35:1
Förderleistung je DH275 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck280 bar
Bestellnummern
RS/F0664097
RS/H0664105
RS/W0664101
Modell230027
Druckübersetzung27:1
Förderleistung je DH360 ccm
Max. Lufteingangsdruck8 bar
Max. Betriebsdruck216 bar
Bestellnummern
RS/F0664098
RS/H0664106
RS/W0664102
N - Normalstahl verzinkt, nicht rostfrei, R - rostfrei, RS - Edelstahl, rost- und säurebeständig.
B - auf Behälter, D - auf Dreifuß, F - auf Fahrgestell, G - auf Gestell, GZ - Auf Gestell mit Zulaufbehälter, W - auf Wandhalter.

Einsatzgebiete

  • Stahl- und Hallenbau
  • Maler- und Lackierbetriebe
  • Marine- und Offshore-Industrie
  • Industriebeschichtungen
  • Förder- und Farbversorgung
  • Großflächen
  • Schiffanstriche
  • Stahl- und Hallenbau
  • Waggonfabriken
  • Offshore Industrie

Spritzgut

  • Lösungsmittelarme und -freie Farben
  • Spritzfähige Lacke und Farben
  • Zweikomponenten- und Teer-Epoxy-Farben (hochviskos und grobpigmentiert)
  • Abrasive Materialien
  • Flammschutzmaterialien
  • Glasflake
  • Isolier- und Dickschichtmaterial
  • Antifoulings
  • Kaltbitumen
  • Materialien mit kurzen Faserfüllstoffen